© Friedl Steiner

Tourismusinfo Prägraten

KONTAKT

TELEFON PHONE TELEFONO
0043 (0)50 212 530
ADRESSEADDRESSINDIRIZZO
St. Andrä 35 A, 9974 - Prägraten a. G., Österreich

Information

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag von 8 - 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr, Dienstag & Donnerstag von 8 - 12 Uhr
Sonn- und Feiertag geschlossen

 

VVT Fahrplan-Box: Die Fahrplan-Schnellauskunft des VVT

Suche

Wandern am Fuße des Großvenedigers

Täler - Hütten - Berge

"Wenn sich mehrere Dörfer mit dem Beisatz schmücken, "am Fuße des Großvenedigers gelegen" so trifft dies am ehesten für Prägraten zu, das unstreitbar die kürzeste und leichteste Anstiegsroute zum Hochgipfel der Gruppe vermittelt." (Prof. Louis Oberwalder)

Das Bergsteiger- und Bergwanderdorf liegt eingebettet in die Welt der Dreitausender der Lasörling- und Venedigergruppe. Der berühmteste davon ist die "weltalte Majestät" der Großvenediger 3.657 m. Prägraten beheimatet den Lasörling- und Venediger Höhenweg zwei Wander-Klassiker die weit über die Grenzen hinaus bekannt sind.

15 Schutzhütten sind auf einer Höhe von über 2.000 Metern über Talübergänge miteinander verbunden, und so von Hütte zu Hütte gut erreichbar. Im Jahre 2016 wurde der höchste Kreuzweg der Alpen - der von Prägraten in 14 Stationen bis zum höchsten Punkt der Weißspitze in 3.300 m Seehöhe führt, eröffnet. In der Zwischenzeit hat sich auch der Osttiroler Adlerweg der von Hinterbichl/Ströden bis nach Kals zum Lucknerhaus führt einen Namen gemacht.

Wer nicht so hoch hinaus möchte, dem stehen zahlreiche Talwanderwege zur Verfügung, die in die einzelnen Weiler und zu niedrig gelegenen Almen und Jausenstationen führen.

Tourismusinfo Prägraten

KONTAKT

TELEFON PHONE TELEFONO
0043 (0)50 212 530
ADRESSEADDRESSINDIRIZZO
St. Andrä 35 A, 9974 - Prägraten a. G., Österreich

Information

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag von 8 - 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr, Dienstag & Donnerstag von 8 - 12 Uhr
Sonn- und Feiertag geschlossen

Suche

 

VVT Fahrplan-Box: Die Fahrplan-Schnellauskunft des VVT